Aktuelle Sterbefälle

Rosa Berger (96)

Hofkirchen

Dienstag, 26. Oktober 2021

Mit dem Abschicken der Kondolenz stimme ich der Speicherung meiner Daten zu

Nach Überprüfung wird Ihr Eintrag veröffentlicht

Von "Familie Machreich",

6. November 2021

Frau Berger hat bin ins hohe Alter unglaublich viel für unser Pfarrleben geleistet. Mesnerdienst, Blumenschmuck, ... und nicht zu vergessen die vielen Schokoladetafeln für unsere Ministrant*innen. Mit viel Liebe hat sie ihre Aufgaben erfüllt. Sie war eine zuverlässige und treue Seele. DANKE


Von "Isolde und Herbert Resch",

30. Oktober 2021

Liebe Trauerfamilie, wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures geliebten Menschen ausdrücken. Wir wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit. Wir werden Frau Berger immer so in Erinnerung behalten, wie sie war. Hilfsbereit und freundlich, immer im Dienst im Allgemeinheit, was sie als Messnerin für Hofkirchen geleistet hat, ist nicht mit Worten zu beschreiben. Sie war ein Mensch, der das Zusammenleben in Hofkirchen entscheidend mitgeprägt und in vielen Belangen bereichert hat. In stillem Gedenken Isolde und Herbert Resch


Von "Gemeinde Hofkirchen",

29. Oktober 2021

Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint. Die Mutter wars. Was brauchts der Worte mehr. Gott gibt die Mutter als reichliches Glück; und irgendwann legen sie still in seine Hand zurück. Unserer lieben Messnerin ein letzter Dank und der Trauerfamilie mein innigstes Mitgefühl. Mit stillem Gruß - Thomas Berger, Bürgermeister


Von "Renate Marhevka",

29. Oktober 2021

Liebe Trauerfamilie Auf einmal bist du nicht mehr da, und keiner kann's versteh'n. Im Herzen bleibst du uns ganz nah, bei jedem Schritt, den wir nun gehen. Nun ruhe sanft und geh in Frieden, denk immer dran, dass wir dich lieben. In tiefem Mitgefühl und viel Kraft für die kommende Zeit. Entbietet Renate Marhevka