Aktuelle Sterbefälle

Karl Beinhakl (73)

Wolfern

Sonntag, 22. August 2021

Mit dem Abschicken der Kondolenz stimme ich der Speicherung meiner Daten zu

Nach Überprüfung wird Ihr Eintrag veröffentlicht

Von "Seniorenbund Wolfern",

29. August 2021

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, er ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird (Immanuel Kant). Für die Zeit der Trauer wünschen wir viel Liebe und Kraft!


Von "Familie Eckelt",

24. August 2021

Fast 40 Jahre lebten wir nebeneinander in derselben Straße. Voll aktiv warst du immer - in der Früh zwischen 6h und 7h hast du schon deine Runde rund ums Werk gedreht, der Hund Shadow an deiner Seite. Um 7h wurden die Maschinen hochgefahren. Nimmermüde, voll Tatendrang, immer neue Ideen im Kopf - und ums handumdrehen verwirklicht. Der Tag hat keine Stunden kennt und die Woche kannte keine Tage. Mit deiner Greti an der Seite eine richtige 'powerbank'. Auf unsere Straße hast du immer Obacht geben - danke dafür! Wer hätte das gedacht, dass du eines Tages nicht mehr aktiv sein kannst ..